Alerting on DWH & From Power BI to AI @ Community Meeting 9. September

leave a comment »

Am Montag, 9. September 2019 findet unser nächstes Community Meeting ab 17:30 statt. Diesmal sind wir zu Gast bei runtastic in Linz und freuen uns auf die folgenden spannenden 2 Talks:

Alerting on DWH

Building and maintaining software systems is a complex process. There are several methodologies and frameworks that help us make these systems even more robust. However, bugs will always sneak in; it’s only human. No matter what business process we’re talking about, Data is our source of truth. We present a framework for implementing automated data quality checks and monitoring on a DWH. These quality checks can help us alert any interested party, whether they’re the QA team, Data Engineers or even Business Analysts, of anomalies in our source systems and, hopefully, take action.

presented by Gustavo Puma, Data Architect @ runtastic
From Power BI to AI

AI is everywhere – and now even included in Power BI Desktop. Sometimes AI might be very apparent when you enrich your data with predictions by explicitly calling an Azure Machine Learning web service in Power Query. Sometimes it might by hidden in a nice little context menu when Power BI is automagically explaining the reason of a difference or a change over time in your data to you.

No matter if you are a business user, analyst or data scientist – Power BI has AI capabilities tailored to you. In this session we will cover how you can integrate and leverage the use of language R, how to integrate an Azure Machine Learning Service when loading data, what kind of insights Power BI is capable of delivering automatically, how you can create a complex new column without typing a single formula/function, how you can explore your data by asking questions in plain English, … and more!

Sounds like a lot of content? I omitted most of the slides in favour to spend the time in live demos instead. Come in this session to learn how you can enrich your very own Business Intelligence with Artificial Intelligence and make the step up from Power BI to AI.

presented by Markus Ehrenmüller-Jensen, Founder & Business Intelligence Architect @ Savory Data

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

19. August 2019 at 09:34

Veröffentlicht in Veranstaltung

Power BI dataflows & Spark für den SQL Developer @ Community Meeting 14. Mai

leave a comment »

Am Donnerstag, 14 Mai 2019 findet unser nächstes monatliches Community Meeting ab 17:30 in Wien statt. Unsere Themen sind diesmal:

Let your data flow – Introducing Power BI dataflows

Let your data flow – Introducing Power BI dataflows Power BI serves as a self-service BI platform with a strong focus on data preparation and interactive analysis. With the introduction of Power BI dataflows, self-service data preparation is brought to a new level. The main concepts used are:

  • Usage of common and mature technologies: data is stored as entities following the Common Data Model in Azure Data Lake Storage Gen2;
  • Integration: dataflows are created and managed in Power BI app workspace
    Self-Service and low-code/no-code – Power Query is used as data preparation engine
  • Connectivity: dataflows will support a variety of different data sources (including cloud-based and on-premises sources)
  • Join this session if you would like to learn more about the basic concepts and especially see Power BI dataflows in action.

presented by Wolfgang Straßer, Microsoft Data Platform MVP, Business Intelligence Architect @ Cubido Business Solutions
Databricks/Spark für den SQL Developer

Aller Anfang ist schwer? Dass der Einstieg in die Big Data Welt von Hadoop & Spark für „gelernte“ SQL Developer auch einfach sein kann zeigt diese Session. Mit Databricks (Spark) können SQL Developer einfach Big Data Technologie mit gewohnten Datenbanksprachen wie der Structured Query Language (SQL) anwenden und neue Konzepte wie Notebooks einfach erlernen. Mit Hilfe von Azure Databricks entfällt außerdem die extrem aufwendige und schwierige Installation/Bereitstellung von Spark. Die Session bietet eine Einführung in die Welt von Big Data Technologien am Beispiel Spark speziell für Entwickler mit relationalem Datenbank-Background.

presented by Gerhard Brückl, Data Engineer @ pmOne Analytics

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

3. Mai 2019 at 12:27

Veröffentlicht in Veranstaltung

December Special: Overview of the Microsoft AI platform

leave a comment »

Am Donnerstag, 06. Dezember 2018 findet unser PASS Dezember Special ab 15:15 in Wien bei Microsoft Österreich statt. Wir freuen uns über unseren internationalen Gastsprecher Oleksandr Krakovetskyi, Microsoft MVP Artificial Intelligence. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Overview of the Microsoft AI platform

In this presentation you will learn more about the Microsoft AI platform, its tools and services such as Cognitive Services, ML.NET, Bot Framework, LUIS, QnA Maker, Azure ML (Machine Learning) Studio, Azure ML Service, Data Science VM etc. The presentation will be held in English.

presented by Oleksandr Krakovetskyi, CEO @ DevRain Solutions, Microsoft Regional Director and Microsoft MVP for AI

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

28. November 2018 at 17:33

Veröffentlicht in Veranstaltung

Process Mining und Power BI Embedded @ Community Meeting 15. November

leave a comment »

Am Donnerstag, 15 November 2018 findet unser nächstes monatliches Community Meeting ab 17:30 in Wien statt. Unsere Themen sind diesmal:

Process Mining: Datenbasierte Prozessanalyse

Prozessanalyse war in der Vergangenheit mangels Anhaltspunkten eine, aus analytischer Sicht, sehr unpräzise Angelegenheit. Die immer detailreichere Abbildung von Prozessen in IT-Systemen ändert dies zunehmend. Prozesse werden messbar und können einer exakten Analyse unterzogen werden. Process Mining ist eine aufstrebende Methodik um datenbasierte Prozessanalyse durchzuführen und Prozesse aus Daten sichtbar zu machen. Agenda:

  • Einführung Process Mining
  • Methodik Process Mining mit Schwerpunkt technisches Konzept
  • Live-Demo am Beispiel des PM-Tools Celonis Process Mining

presented by Benedikt Burgstaller, Owner & Principal Consultant @ Agenio Data & Process Analytics

Power BI Embedded – Berichtsdaten mit zeilenbasierter Sicherheit in einem Webportal bereitstellen

Mit Power BI Embedded kann man auf praktische Art und Weise einem größeren Userkreis Berichte bereitstellen die selbst keine Power BI Lizenz besitzen brauchen. In einem praktischen Beispiel zeige ich wie die einzelnen Komponenten zusammenspielen, um einen Power BI Bericht eingebettet in ein Webportal mit einer Live Connection auf ein Analysis Services Tabular Model und mit zeilenbasierter Sicherheit (RLS) bereitzustellen.

  • Voraussetzungen
  • Beteiligte Komponenten
  • Zugriffsberechtigungen
  • Wie erfolgt der Zugriff auf die On-Premises Daten
  • Welche Rolle hat das On-Premises Data Gateway
  • Row Level Security implementieren
  • Wie kann man die Zugriffe analysieren? Funktioniert meine RLS?
  • Conclusio

presented by Georg Gamsjäger, IT-Architekt Business Intelligence / Datawarehouse @ Sana IT Services GmbH

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

22. Oktober 2018 at 13:40

Veröffentlicht in Veranstaltung

Data Warehousing at bet-at-home.com – Overview and techniques und SQL Server 2019 – ein erster Einblick @ Community Meeting 10. Oktober

leave a comment »

Am Mittwoch, 10 Oktober 2018 findet unser nächstes monatliches Community Meeting ab 17:30 in Wien statt. Unsere Themen sind diesmal:

Data Warehousing at bet-at-home.com – Overview and techniques

Anhand des Data Warehouses beim Onlinewettanbieter bet-at-home.com wird gezeigt wie man ein Data Warehouse umsetzen kann und welche Möglichkeiten es dafür mit dem Microsoft BI+DWH Stack gibt. Konkret gehen wir auf die nötigen Teile der Infrastruktur ein, betrachten BIML für das Staging und das (dynamische) Prozessieren von Partitionen eines cubes mit dem SSAS Processing task in SSIS.

presented by DI Jörg Forstner, SQL & Data Warehouse Developer @ bet-at-home.com Entertainment GmbH
SQL Server 2019 – erste Einblicke in die kommende Version

SQL Server 2019 steht vor der Tür – auf der „Ignite“ Konferenz wurde die „Community Technology Preview“ (CTP) Version veröffentlicht und ermöglicht erste Ein- und Ausblicke auf die neue Version 2019.

presented by Martin Pöckl, Technology Solution Architect – Data Platforms @ Microsoft Österreich

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

28. September 2018 at 10:58

Veröffentlicht in Veranstaltung

Generalversammlung PASS Austria

leave a comment »

Am Donnerstag, 11. Oktober hält der gemeinnützige Verein „SQL PASS Austria / SQL Server User Group“ seine vorgeschriebene Generalversammlung ab. Um eine Teilnahme für alle unsere Mitglieder zur ermöglichen wird die Versammlung als offenes Online Meeting durchgeführt. Jedes Mitglied ist herzlich eingeladen an der Generalversammlung teilzunehmen.

Datum: 11. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Online Meeting (https://meet.lync.com/microsoft/mpoeckl/6J2JG739)
Agenda: Neuwahl des PASS Austria Vorstandes, Vorlage der Rechnungsprüfung und Entlastung des Vorstandes

Written by mpoeckl

27. September 2018 at 12:04

Veröffentlicht in Uncategorized

SQL Server 2017 – things you may not know yet & Self-service BI oder „Accesseritis 2.0“ @ Community Meeting 13. September in LINZ

leave a comment »

Am Donnerstag, 13 September 2018 findet unser nächstes monatliches Community Meeting ab 17:30 diesmal in LINZ bei runtastic. Unsere Themen sind diesmal:

Self-service BI oder „Accesseritis 2.0“

Wirkliches „Selfservice BI“ oder filebasiertes Reporting?
Power BI Vorteile
Power BI Tücken

presented by Walter Putz, Senior Consultant & Geschäftsführer @ SQL Solutions & Trainings GmbH

SQL Server 2017 – things you may not know yet

SQL Server 2017 ist seit bald einem Jahr verfügbar und hat eine Fülle an neuen „Functions & Features“ gebracht. Hier am „letzten Stand“ zu sein ist zugegemaßer schwierig und deshalb wollen wir in dieser Session einen Querschnitt durch die Neuerungen aus allen Bereichen geben und damit auch den Blick über den eigenen (Datenbank-) Tellerrand ermöglichen. Wir wollen insbesonders jene Punkte aufgreifen die noch nicht weitläufig bekannt sind und anschließend auch die Möglichkeit geben Fragen zu SQL Server zu stellen.

presented by Martin Pöckl, Technology Solution Architect – Data Platforms @ Microsoft Österreich

Anmeldung unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Written by mpoeckl

30. August 2018 at 13:30

Veröffentlicht in Veranstaltung