Artificial Intelligence: Haftung, Urheberrecht, und vieles mehr…

Im Rahmen unserer 2-wöchentlichen Data Platform Herbstgesprächen präsentieren Experten in Live Webcasts üblicherweise aktuelle technologische Themen und Lösungen in der Praxis rund um Azure Data Services, Power BI und SQL Server Technologie.

Im kommenden Webcast am Mittwoch, 02. Dezember ab 17 Uhr haben wir mit der Rechtsanwältin Mag. Katharina Bisset einen besonderen Gast. Katharina hat sich auf das Thema IT und Recht spezialisiert hat für uns das das folgende Thema vorbereitet:

Artificial Intelligence: Haftung, Urheberrecht, und vieles mehr…

Was „darf“ Artificial Intelligence? – mit der rechtlichen Brille betrachtet…

Beim heutigen Meetup besprechen wir Fragen wie:

  • Wann ist eine AI ein Pirat?
  • Kann ich eine AI in die Hundeschule schicken?
  • Ist ein Affe ein besserer Urheber?
  • Wenn die AI die Wahl hat – wen bringt sie um?

Vortragende: Katharina Bisset ist Rechtsanwältin und Co-Founder der Nerds of Law

Veröffentlicht von mpoeckl

Technology Specialist for Data Platform and Business Intelligence @ Microsoft Austria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: